• Previous
  • Next
  • Hohe Hakenstellung durch niedrige Bauart
  • Elektrischer Schwenkantrieb (Option)
  • Elektrisches Katzfahren (Option)
  • Verfahrbare Steuerung als Option (bei Seilzügen serienmäßig)

 

 

 

 

 

Tragfähigkeit mit Seilzug: bis 6,3 t
Tragfähigkeit mit Kettenzug: bis 4 t
Ausladung: bis 10m

Produktbeschreibung

Eingesetzt in der Montage von Straßenbaumaschinen werden mit diesem VS Säulenschwenkkran größere Lasten versetzt, die nicht mehr sicher und komfortabel von Hand zu bewegen sind. Der Kran ist deswegen mit elektrischen, 2-stufigen Antrieben für das Katzfahren und das Schwenken ausgestattet. Die von der Position der Last unabhängige Bedienung, mit dem parallel zum Ausleger verfahrbaren Hängetaster, vereinfacht das Handling und macht das Arbeiten sicherer.

Der Kran ist mittels Idealankern auf einem Bodenfundament befestigt.